Ganz schön nass heute…

Meine Motivation heute laufen zu gehen, hielt sich etwas in Grenzen. Ich habe noch Muskelkater vom Yoga gestern und so richtig Lust hatte ich auch nicht.
Nach kurzer Diskussion mit meinem inneren Schweinehund, haben wir uns dann doch gemeinschaftlich auf den Weg gemacht. Nach der Hälfte der Strecke fing es an zu regnen. Hui. Ich bin echt ganz schön nass geworden. Am Ende bin ich doch auf fast 12 km gekommen und war sehr zufrieden damit. Und die warme Dusche danach war heute doppelt so schön. 

Beim Laufen selber stört es mich nicht so sehr, wenn es regnet. Die Sicht ist durch die Brille nur schlechter. 🤓 Als ich allerdings danach mit dem Rad quer durch Paderborn bin, bin ich nochmal richtig nass geworden. Und das hat mich echt gestört und habe vor mich hingeschimpft. Ein Hoch auf einen Trockner. 🤣

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s